Das Unternehmen

Die IMW Immobilien SE verwaltet und vermietet mit ihren Tochtergesellschaften sowohl Wohn-, als auch Gewerbeimmobilien und verfolgt das Ziel, durch effektives Management von Verwaltung, Vermietung und technische Betreuung den Immobilienwert zu steigern.

Als Bestandshalter und Dienstleister bekennen wir uns zu ökonomischem, sozialem und umweltbewusstem Handeln. Wir legen Wert auf eine nachhaltige und zukunftsverträgliche Entwicklung sowie den sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Unser strategischer Fokus liegt überwiegend auf Wohnimmobilien in Berlin, die langfristig gehalten und betreut werden.

Unsere Geschäftsbereiche

Wir bieten Leistungen in verschiedenen Geschäftsbereichen an. Über unsere Tochtergesellschaften sind wir in der Lage, alle immobiliennahen Dienstleistungen abzudecken.

IMW Wohnen & Services
Immobilien GmbH

Angebote von Wohn- und Gewerbeimmobilien zur Vermietung und zum Verkauf. Wir beraten Sie kompetent und kostenfrei.

Zur Webseite

IMW Asset Management GmbH

Die Erbringung von Geschäftsbesorgungs- und Finanzbuchhaltungsleistungen für die Konzerngesellschaften sowie die Bereitstellung und Betreuung der IT-Infrastruktur.

Gropiuswohnen Objekt
GmbH & Co. KG

Bestandsverwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Schwerpunkt in Berlin.

Zur Webseite

Zeitachse des Unternehmens

1813

Gründung durch Johann Georg Garny, mit Spezialisierung auf Safe- und Kassenschrankherstellung

1984

Börsengang

1998

Umbenennung in IMW AG

2003

Übernahme durch Watermark CH AG, strategische Neuausrichtung auf Immobilien in Deutschland

2007

Erwerb des Portfolios Valbonne (erworbenes Assetvolumen: 440 Mio. €, Nettojahreskaltmiete: 29 Mio. €)

2010

Verkauf von Teilen des Portfolios Valbonne

2011

Umwandlung der IMW Immobilien AG in eine Societas Europaea SE

2012

Kauf des Portfolios Dukes Court

2014

Verkauf des Portfolios Dukes Court

Aktuelles & Ankündigungen

28.04.2017

Mitteilung gemäß Ziff. 9 der Angebotsunterlage des Öffentlichen Aktienrückkaufangebots vom 27. März 2017

Die IMW Immobilien SE, Berlin, hat ihr Aktienrückkaufprogramm beendet. Im Zeitraum 03. April 2017 bis 24. April 2017 hatte die Gesellschaft angeboten bis zu 1.482.000 auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft einschließlich aller Dividendenansprüche zum Preis von Euro 7,90 je Aktie zu erwerben. Während der Angebotsfrist wurden insgesamt 7.370 Aktien angedient, was einem Anteil...

27.03.2017

IMW Immobilien SE startet Aktienrückkauf

Der Verwaltungsrat der IMW Immobilien SE, Berlin, hat beschlossen, den Aktionären der Gesellschaft ein öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu 1.482.000 auf den Namen lautende Stückaktien – entspricht einen Anteil von 9 % am derzeitigen Grundkapital – anzubieten. Die Annahmefrist für das Angebot beginnt am 3. April 2017, 0:00 Uhr und endet am 24. April 2017 um 24:00 Uhr...

28.11.2016

Mitteilung gemäß Ziff. 9 der Angebotsunterlage des Öffentlichen Aktienrückkaufangebots vom 31. Oktober 2016

Die IMW Immobilien SE, Berlin, hat ihr Aktienrückkaufprogramm beendet. Im Zeitraum 31. Oktober 2016 bis 21. November 2016 hatte die Gesellschaft angeboten bis zu 1.646.666 auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft einschließlich aller Dividendenansprüche zum Preis von Euro 7,50 je Aktie zu erwerben. Während der Angebotsfrist wurden insgesamt 18.493 Aktien angedient, was einem Anteil...

21.10.2016

IMW Immobilien SE startet Aktienrückkauf

Der Verwaltungsrat der IMW Immobilien SE, Berlin, hat beschlossen, den Aktionären der Gesellschaft ein öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu 1.646.666 auf den Namen lautende Stückaktien – entspricht einen Anteil von 10 % am derzeitigen Grundkapital – anzubieten. Die Annahmefrist für das Angebot beginnt am 31. Oktober 2016, 0:00 Uhr und endet am 21. November 2016...

09.09.2016

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung ein, die am Donnerstag, dem 29. September 2016, 14:00 Uhr, im Hotel TITANIC, Französische Str. 29, 10117 Berlin stattfindet und, falls erforderlich, dort am Freitag, dem 30. September 2016, 10:00 Uhr, fortgesetzt wird. Über die etwaige Fortsetzung der Hauptversammlung am 30. September 2016 können sich Aktionäre auf unserer...

22.04.2016

IMW Immobilien SE sagt außerordentliche Hauptversammlung für den 26.04.2016 ab

Gemäß § 62 Abs 2 UmwG hat der Verwaltungsrat der IMW Immobilien SE, Berlin, auf Verlangen einer Aktionärin für den 26. April 2016 eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen. Einziger Tagesordnungspunkt war die Zustimmung zu einem Vertrag über die Verschmelzung der IMW Austerlitz Beteiligungen GmbH auf deren Muttergesellschaft IMW Immobilien SE. Aufgrund von Erklärungen von Aktionären jetzt...